Bücher Thema Hartmannsweilerkopf

Expedition Hartmannsweilerkopf 2.0

Das brandaktuelle Hartmannsweilerkopf Buch
Das Hartmannsweilerkopf Buch

Das neue Buch zum Thema Hartmannsweilerkopf und der erste Weltkrieg, ist eine Neuauflage des vorherigen Buches Expedition Hartmannnsweilerkopf. Da sich vieles getan hat in den letzten Jahren, war es uns ein Bedürfnis auch das Buch anzupassen. Aktuelle Bilder ( alle Bilder sind schwarz und weis ) sowie neue Beschreibungen und auch neue Erkenntnisse sind in das Buch eingeflossen. Zudem haben wir für die meisten Gewerke oder Gräben GPS Daten hinzugefügt. Somit kann man mit den neusten Mittel wie z.B. mit dem Smartphone und einer App alle Bunker, Gräben oder Stollen selber suchen und finden.

Hier zwei Links um das kostengünstige Buch zu kaufen oder bei uns im Shop:

Amazon und Epubli

Hartmannsweilerkopf 1914/18 „Berg des Todes“

Das Din A4 große Buch hat 198 Seiten spannende Informationen zum Berg des Todes. Und somit bin ich auch schon beim Titel des Buches: “ Hartmannsweilerkopf 1914/18 Berg des Todes „. Das beinhaltet eine Zuammenfassung des zeitlichen Ablaufes am HK, sowie einige sehr interessante Berichte – Wasser, Minenwerfer, Gasbeschuss, ein originales Tagebuch, Winterbericht, des L.I.R Nr.124, Weihnachtskämpfe 15/16, usw. – weit über 130 Bilder – davon viele unbekannte aus meinem Archiv – und auch viele nützliche Hinweise. Mit Karlheinz Deisenroth (Autor vieler bekannter Bücher) und Robert Lenhardt (Präsident Les Amis du Hartmannswillerkopf) haben sich zwei Experten zum Buch ihre Meinung gebildet und es geadelt mit einem Vorwort.

Der Kampf um den Hartmannsweilerkopf

Wirth

Das Heft hat insgesamt 44 Seiten Information aus Sicht der französischen und der deutschen Soldaten in sich. Der Autor A. Wirth hat diese Broschüre für das Comite des Hartmannswillerkopf verfasst. Leider ist nur noch selten zu bekommen.

Le Hartmannswillerkopf

Schultz

Das kleine Heft ist eigentlich ein Wanderführer über das Schlachtfeld Hartmannsweilerkopf. Es gibt das Buch in französischer Sprache sowie auch in deutscher Ausführung. Mit dabei ist jeweils eine große Karte, die Schultzkarte. Auch das Büchlein ist nur als Antiquität zu bekommen.

Im Schatten des Hartmannsweilerkopfes

Ermel

Dieses Heft behandelt den HK in zwei Weltkriegen. Der Autor Ermel Beschreibt darin das Leben rund um den Hartmannsweilerkopf zwischen Weltkriegen. Hin und wieder findet man das Buch in Ebay.

Der Hartmannsweilerkopf 1914-1918 und sein Hinterland

Robert 2 web

Das kleine Büchlein zeigt nicht den HK in seiner Form als Kampfstätte sondern auch wie die Natur sich dem Berg langsam aber sicher zurück holt. Das von unseren französischen Freunden (Les Amis du Hartmannswillerkopf) gefertigte Buch ist eine prima Ergänzung zu dem neuen Bildband von Expedition Hartmannsweilerkopf.

Elsass Land zwischen den Fronten 1914-1918

Deisenroth 2 web

 Das neue Buch von Karlheinz Deisenroth entstand unter anderem auch unter der Mitwirkung von Expedition Hartmannsweilerkopf. Es handelt sich dabei nicht nur was am HK geschah sondern hier werden auch die weiteren Schlachtfelder in den Vogesen beleuchtet.