Argonnen und Verdun

Natürlich sind wir auch in anderen ehemaligen Kriegsgebieten unterwegs. Vor allem der Bereich Argonnen und Verdun war damals hart und verlustreich für die Teilnehmer. Wir haben hier nicht vor, den vielen Webseiten dazu eine Konkurrenz zu sein, allerdings möchten wir Ihnen, liebe Besucher, unsere gesammelten Bilder nicht vorenthalten.

Lager Saalburg – liegt in der Nähe des Bahnhofes Autry. Dessen Namensgebung stammt von hessischen Einheiten, die dort ihre Ruhelager anlegten.

Camp Moreau – das Lager im Moreau-Tal.

Hand von Massiges – Ihren Namen trägt die Main de Massiges aufgrund ihrer Ähnlichkeit zu einer linken Hand, die ihre „Finger“ nach Süden streckt, wobei jeder dieser „Finger“ sozusagen ein Bollwerk dieser natürlichen Festung ausmachte.

Vauquois unter Tage – hierzu möchten ich Sie auf die Homepage von Pierre Lenhardt verweisen

Vauquios